BlaulichtNews

Brand eines E-Scooters

Am Vormittag des 16.05.2024 fing ein sich im beim Laden befindlicher E-Scooter aus bislang unbekannter Ursache im vierten Stock eines Mehrparteienhauses im Stadtteil Taxham Feuer. Durch den Besitzer konnte der brennende E-Scooter noch ├╝ber den Balkon ins Freie geworfen und so eine Ausweitung des Brandes verhindert werden. Dabei wurde der 24-J├Ąhrige jedoch durch eine aufgetretene Stichflamme unbekannten Grades verletzt und in weiterer Folge ins Uniklinikum Salzburg verbracht.
Die Berufsfeuerwehr Salzburg f├╝hrte Bel├╝ftungsarbeiten im Mehrparteienhaus sowie die K├╝hlung des in Brand geratenen E-Scooters durch.

┬ę LPD Salzburg

Verwandte Artikel

Back to top button