BlaulichtNews

Mit Bierkrug auf den Kopf geschlagen

Am 16. Dezember 2023, gegen 23.45 Uhr, ereignete sich in der Großarl, eine schwere Körperverletzung, indem ein 17-jähriger österreichischer Staatsangehöriger einen Bierkrug auf den Kopf eines 18-jähriger kroatischen Staatsangehörigen schlug.

In weiterer Folge kam es zwischen den beiden zu einer heftigen tätlichen Auseinandersetzung. Der 18-Jährige erlitt eine schwere Schnittverletzung an der linken Hand sowie eine Kopfverletzung unbestimmten Grades.

Der Verletzte wurde vom Roten Kreuz ins Kardinal Schwarzenberg Klinikum verbracht. Ein vor Ort durchgef√ľhrter Alkovortest mit dem 17-J√§hrigen ergab 1,62 Promille.

Der Alkovortest mit dem 18-Jährigen ergab 1,98 Promille.

Verwandte Artikel

Back to top button